Qué Bonita - Infos

Was ist Brazilian Waxing?

Der Ursprung liegt in der weltbekannten Küstenstadt Rio de Janeiro. Von dort, wo Tangas, knappe Bikinis und Unterwäsche in den Neunzigern im Vormarsch waren und viele Damen sich nach einer ästhetischen und glatten Bikinizone sehnten, schwappte dieser Trend schnell in die USA und schliesslich auch nach Deutschland.
Waxing zählt zu den gründlichsten und bewährtesten Methoden der Haarentfernung. Bis vor Kurzen führte diese Methode in Deutschland noch ein Schattendasein und wurde, wenn überhaupt, als Nebenleistung in Kosmetikstudios angeboten. Dazu kam eine gewisse Tabuisierung und Scheu vor dem Intimwaxing. Heute ist Waxing für viele selbstverständlich, und die Depiladora keine Fremdperson mehr.

Do´s and Dont´s

  • Sie bereiten sich optimal auf das Waxing vor, wenn Sie die Haut vorher mit einem Body Peeling peelen. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie einen stärkeren Haarwuchs haben!
  • Lassen Sie die Haut vor dem Waxing erholen! Dafür sollten Sie 24 Stunden vor dem Waxing, auf intensive Sonnenbäder, Sauna und Solarium verzichten
  • Um das beste Waxing-Ergebnis zu erreichen, sollten die Haare mindestens 4mm lang sein. Unsere Empfehlung ist, eine Woche vor dem ersten Waxing die betreffenden Stellen am Körper nicht zu rasieren.
  • Auch nach dem Waxing empfehlen wir 24h auf intensive Sonnenbäder, Sauna, Solarium und Sport zu verzichten. Dies fördert die Erholung der Haut und beugt Irritationen vor.
  • FAQ

    Welche Mindestlänge sollten die Haare vor einem Waxing-Besuch haben?

    Die Mindestlänge der Haare sollte 4 mm betragen.

    Wie lange dauert es, bis die Haare wieder nachwachsen?

    Das Ergebnis hält bis zu drei Wochen an. Abhängig vom Haarwuchs kann ein Waxing auch bis zu sechs Wochen für glatte Haut sorgen.

    Wird der Haarwuchs durch regelmäßiges Waxing weniger?

    Ja, weil die Haare mit der Haarzwiebel entfernt werden. Die nachwachsenden Haare werden feiner und schwächer. Durch wiederholtes Waxing verringert sich die Dichte der Haare.

    Ist das Waxing schmerzhaft?

    Die Haare werden mitsamt der Haarwurzel entfernt, deswegen ist die Behandlung beim ersten Mal nicht völlig schmerzlos. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haare feiner und die Behandlung nahezu schmerzfrei.

    Kann es nach dem Waxing zu Hautirritationen kommen?

    Je nachdem, wie empfindlich Deine Haut ist, können nach einem Waxing kleine rote Punkte auftreten. Diese erscheinen unmittelbar nach dem Waxing und verschwinden nach wenigen Stunden von selbst. Hierbei handelt es sich um eine normale Hautreaktion.

    Je mehr man mit Warmwachs behandelt wird, desto feiner werden die Haare und der Haarwuchs verringert sich. Mit regelmäßigem Waxing werden die roten Punkte immer kleiner und das gesamte Porenbild feiner, sowie die Haut glatter und schöner.

    Was kann ich gegen eingewachsenen Haare tun?

    Gegen eingewachsene Haare hilft am besten ein Körperpeeling mit einem Luffaschwamm oder geeigneten Peelingprodukten. Durch ein regelmäßiges Peeling werden die abgestorbenen Hautschüppchen abgetragen und die verstopften Poren geöffnet.

    Wann soll das waxing wiederholt werden?

    Wenn Sie sich bisher rasiert haben wachsen die Haare in unterschiedlicher Weise. Nach dem ersten Waxing müssen Sie sich im Abstand von ca. 2 Wochen waxen lassen, bis alle Haare durch das Waxing samt Haarwurzel entfernt werden.
    Nach regelmäßigem Waxing werden die Haare feiner und weicher, so dass das Ergebnis bis zur 6 Wochen anhält.

    Können auch Schwangere zum Waxing gehen?

    Methodisch und medizinisch ist dies kein Problem. Hierbei steht jedoch das eigene Wohlbefinden an vorderster Stelle.

    Ab welchem Alter darf man ein Waxing machen lassen?

    Ein Waxing für Teens ist grundsätzlich möglich. Bitte beachtet hierfür, dass eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig ist.

    Wann sollte ich kein Waxing machen lassen?

    Die Haut sollte weder gereizt, gerötet oder verletzt sein.

    Was sollte ich VOR einem Waxing beachten?

    24 Stunden vor einem Waxing sollte man auf ein Sonnenbad und Solarium verzichten. Zudem sollte man die Haut in der zu behandelnden Körperregion nicht eincremen.

    Was sollte ich NACH einem Waxing beachten?

    24 Stunden nach dem Waxing sollte man auf ein Sonnenbad und Solarium verzichten. Auch Sauna oder Sport ist in dieser Zeit nicht zu empfehlen. Das erste Peeling sollte frühestens drei bis vier Tage nach der Behandlung stattfinden, damit sich die Haut erholen kann. Danach empfehlen wir ein Peeling höchstens dreimal die Woche.

    Kann man während der Periode ein Waxing vornehmen?

    Selbstverständlich kann man auch während seiner Periode zu uns kommen und ein Intimwaxing durchführen lassen. Man sollte lediglich einen frischen Tampon benutzen.

    Wie kann ich meine Behandlung im Studio bezahlen?

    Ihre Behandlungen können Sie bequem mit EC-Karte, Kreditkarte oder in bar zahlen.